Kerstin Täubner-Benicke

Grüne Kandidatin für den Bundestag - Wahlkreis 224

 
Logo Leichte Sprache

 

© Europäisches Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe

 Mit Leichter Sprache kann man schwierige Dinge leichter verstehen.

 

 

Link zum Programm in leichter Sprache

Kerstin Täubner-Benicke Porträtfoto


Mein Name ist Kerstin Täubner-Benicke.

Ich bin in der grünen Partei. 



Wahlurne


Im September sind Wahlen für den Bundes-Tag.

Im Bundes-Tag werden zum Beispiel

die Gesetze für Deutschland beschlossen.

Alle Deutschen über 18 Jahre dürfen wählen.

Alle 4 Jahre wird neu gewählt.

Jede Partei hat in den Wahl-Kreisen eine Person vorgeschlagen.

Eine Person von einer Partei kann man wählen.

Die Gewinner kommen in den Bundes-Tag.

 

Ich möchte in den Bundes-Tag.

Mich kann man wählen:

·        im Land-Kreis Starnberg

·        im Land-Kreis Landsberg

·        in der Stadt Germering


Das ist wichtig für mich:


Umwelt

Landschaft

- Saubere Luft, sauberes Wasser, gute Böden ohne Gift

- Mehr Platz für Fuß-Gänger und Rad-Fahrer,

mehr Angebote für Kinder und alte Menschen

- Mehr Busse und Bahnen,

weniger Auto-Verkehr

- Gutes und gesundes Essen

- Tiere sollen ein schönes Leben haben.

Windräder

- Grüner Strom aus Wind, Sonne, Wasser





Gerechtigkeit und Freiheit

- Frauen und Männer sollen gleiche Rechte haben

Menschen in der Gruppe

und gleich viel verdienen.

- Menschen mit Behinderung sollen überall dazu gehören.

- Viele Menschen müssen flüchten

vor Krieg und Hunger.

Sie sollen ein neues Zuhause in Deutschland bekommen.

- Alle sollen eine gute Rente bekommen.

- Alle Kinder sollen zusammen lernen.


Weltkugel

Welt

- Frieden zwischen den Menschen

- Kein Waffen-Verkauf

- Gerechte Wirtschaft hier und überall auf der Welt

- Alle Menschen sollen gut und sicher leben.



Handschlag




Text in Leichter Sprache geprüft von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten, www.einfachverstehen.de

Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache

Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013